Skip to main content

Brauche ich für gute Videos eine teure Kamera?

Nein, natürlich nicht. Auch mit einer günstigen Digitalkamera lassen sich coole Videos schneiden, denn die Geschichte, die in dem Video erzählt wird oder die Aussagekraft des Videos ist viel viel wichtiger als die Bildqualität.

Manche behaupten, sie könnten keine guten Videos erstellen, da sie kein teures Kameraequipment besitzen, aber das stimmt meiner Meinung nach nicht. Fast alle erfolgreichen Youtuber, die jetzt sehr hochwertige Filme produzieren, haben mal mit einer günstigen Kamera angefangen. Casey Neistat zum Beispiel hat vor 2 Jahren ein Video hochgeladen, das hieß “Casey Neistat’s Guide to Filmmaking”. Darin zeigt er eine seiner ersten Kameras, mit der er das Video “Bike Lanes by Casey Neistat” gedreht hat. Dieses hat zur Zeit 19 Millionen Aufrufe.

Fast jeder hat eine Kamera zu Hause. Wenn einem das Filmen so viel Spaß macht, kann man ja auch später noch auf eine bessere Kamera umsteigen.

 

Das könnte dich auch interessieren

Photolemur – das erste automatische Bildbearbeitungsprogramm

Egal ob für Instagram, Facebook, eine Diashow, eine Präsentation oder für die eigene Website. Wer möchte seine Fotos nicht seinem Publikum in allerbester Qualität präsentieren? Um das beste Ergebnis aus seinen Bildern herauszuholen, benötigt man ein Programm für die Nachbearbeitung und viel Zeit. Doch warum macht man das alles noch manuell, wo es doch heutzutage […]

Ganz einfach und kostenlos Bildschirm aufnehmen mit Windows 10

Wenn du ein Let’s Play oder ein Tutorial von einem Computerprogramm drehen möchtest, kommst du um ein Bildschirmaufnahmeprogramm nicht herum. Es gibt viele günstige Programme wie den Movavi Screen Recorder, die genau das tun. Den Bildschirm aufnehmen und im Videoformat abspeichern. Bei Windows 10 gibt es aber auch eine kostenlose Variante, die extrem einfach und […]

Videobearbeitungsprogramm kostenlos downloaden

Wenn du ein einmaliges Videoprojekt schneiden und deshalb nicht sofort Geld ausgeben möchtest, gibt es natürlich Alternativen zu einem kostenpflichtigen Videoschnittprogramm. Welche das sind, zeige ich dir in diesem Artikel. Kostenlose Videobearbeitungsprogramme Zum einen gibt es natürlich die kostenlosen Videoschnittprogramme, wie zum Beispiel den Windows Movie Maker oder iMovie für Apple-Nutzer. Diese Programme verfügen über […]

 



Ähnliche Beiträge